Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

nar­ben

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Gerberei
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: nar|ben

Bedeutungsübersicht

  1. (von Fellen) enthaaren, sodass der Narben zum Vorschein kommt
  2. den Narben mit einem besonders geformten Holz oder mit einer Maschine so bearbeiten, dass die natürliche Narbung hervorgehoben wird

Aussprache

Betonung: nạrben
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich narbeich narbe 
 du narbstdu narbest narb, narbe!
 er/sie/es narbter/sie/es narbe 
Pluralwir narbenwir narben 
 ihr narbtihr narbet
 sie narbensie narben 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich narbteich narbte
 du narbtestdu narbtest
 er/sie/es narbteer/sie/es narbte
Pluralwir narbtenwir narbten
 ihr narbtetihr narbtet
 sie narbtensie narbten
Partizip I narbend
Partizip II genarbt
Infinitiv mit zu zu narben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Fellen) enthaaren, sodass der Narben zum Vorschein kommt
  2. den Narben mit einem besonders geformten Holz oder mit einer Maschine so bearbeiten, dass die natürliche Narbung hervorgehoben wird

    Beispiel

    genarbtes Leder

Blättern