Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ite­ra­tiv

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ite|ra|tiv

Bedeutungsübersicht

  1. (Sprachwissenschaft) wiederholend
  2. (Mathematik, EDV) sich schrittweise in wiederholten Rechengängen der exakten Lösung annähernd

Aussprache

Betonung: iterativ
Lautschrift: [iteraˈtiːf] 🔉

Herkunft

lateinisch iterativus

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-iterativer-iterative-iteratives-iterative
Genitiv-iterativen-iterativer-iterativen-iterativer
Dativ-iterativem-iterativer-iterativem-iterativen
Akkusativ-iterativen-iterative-iteratives-iterative

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderiterativedieiterativedasiterativedieiterativen
Genitivdesiterativenderiterativendesiterativenderiterativen
Dativdemiterativenderiterativendemiterativendeniterativen
Akkusativdeniterativendieiterativedasiterativedieiterativen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeiniterativerkeineiterativekeiniterativeskeineiterativen
Genitivkeinesiterativenkeineriterativenkeinesiterativenkeineriterativen
Dativkeinemiterativenkeineriterativenkeinemiterativenkeineniterativen
Akkusativkeineniterativenkeineiterativekeiniterativeskeineiterativen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. wiederholend

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiel

    iterative Aktionsart (Aktionsart, die eine häufige Wiederholung von Vorgängen ausdrückt [z. B. sticheln = immer wieder stechen])
  2. sich schrittweise in wiederholten Rechengängen der exakten Lösung annähernd

    Gebrauch

    Mathematik, EDV

    Beispiel

    iterative Algorithmen, Programme, Lösungsmethoden

Blättern