ir­re­wer­den

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Aussprache:
Betonung
irrewerden
Lautschrift
[ˈɪrəveːɐ̯dn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ir|re|wer|den
Verwandte Form
irrwerden
Beispiele
wenn man irrewird; sie ist irregeworden

Bedeutung

in seiner Auffassung unsicher werden [und das Vertrauen zu jemandem, in etwas verlieren]

Beispiel
  • sie war an ihrem Vorbild, an ihrer Überzeugung irregeworden

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?