in­ter­sti­ti­ell

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Biologie, Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
interstitiell

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ter|sti|ti|ell

Bedeutung

in den Zwischenräumen liegend (z. B. von Gewebe, Gewebeflüssigkeiten o. Ä.)

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?