in­s­tan­ti­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Fachsprache
Aussprache:
Betonung
instantisieren

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|stan|ti|sie|ren
Alle Trennmöglichkeiten
in|s|tan|ti|sie|ren

Bedeutung

von bestimmten geeigneten Lebensmitteln in bestimmten Trocknungsverfahren einen meist pulverförmigen Extrakt herstellen, der sofort löslich ist (und aus dem durch Hinzufügen einer Flüssigkeit in kürzester Zeit eine zum Genuss bereite Speise, ein Getränk hergestellt werden kann)

Herkunft

zu instant

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen