ig­no­ra­mus et ig­no­ra­bi­mus

Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
igno|ra|mus et igno|ra|bi|mus
Alle Trennmöglichkeiten
ig|no|ra|mus et ig|no|ra|bi|mus

Bedeutung

Info

wir wissen es nicht und werden es auch nie wissen (Schlagwort für die Unlösbarkeit der Welträtsel)

Herkunft

Info

lateinisch = wir wissen nicht und werden nicht wissen; nach dem Ausspruch des deutschen Physiologen E. Du Bois-Reymond (1818–1896) in seinem 1872 gehaltenen Vortrag „Über die Grenzen des Naturerkennens“

Aussprache

Info
Betonung
ignoramus et ignorabimus

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen