hi­n­aus­rei­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
hi|naus|rei|chen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|aus|rei|chen

Bedeutungen (3)

Info
  1. nach draußen reichen, geben
    Beispiel
    • jemandem den Koffer hinausreichen
  2. [lang genug sein und deshalb] [bis] nach draußen reichen
    Beispiel
    • die Schnur reicht bis zum Gartenzaun hinaus
  3. weiter reichen, sich weiter erstrecken als etwas
    Beispiel
    • seine Vorstellungen reichten über das Gewohnte hinaus

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich reiche hinausich reiche hinaus
du reichst hinausdu reichest hinaus reich hinaus, reiche hinaus!
er/sie/es reicht hinauser/sie/es reiche hinaus
Pluralwir reichen hinauswir reichen hinaus
ihr reicht hinausihr reichet hinaus reicht hinaus!
sie reichen hinaussie reichen hinaus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich reichte hinausich reichte hinaus
du reichtest hinausdu reichtest hinaus
er/sie/es reichte hinauser/sie/es reichte hinaus
Pluralwir reichten hinauswir reichten hinaus
ihr reichtet hinausihr reichtet hinaus
sie reichten hinaussie reichten hinaus
Partizip I hinausreichend
Partizip II hinausgereicht
Infinitiv mit zu hinauszureichen

Aussprache

Info
Betonung
hinausreichen