he­te­ro­chla­my­de­isch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Botanik
Aussprache:
Betonung
heterochlamydeisch
Lautschrift
🔉[…çla…]

Rechtschreibung

Worttrennung
he|te|ro|chla|my|de|isch

Bedeutung

verschieden ausgebildet (von Blüten mit verschiedenartigen Blütenhüllblättern, d. h. mit einem Kelch und andersfarbigen Kronenblättern)

Herkunft

zu griechisch chlamýs (Genitiv: chlamýdos) = Mantel, Überwurf

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?