Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gram­ma­tisch

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: Sprachwissenschaft
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: gram|ma|tisch
Beispiel: grammatisches Geschlecht (Genus)

Bedeutungsübersicht

  1. die Grammatik betreffend, zur Grammatik gehörend
  2. der Grammatik gemäß, den Regeln der Grammatik entsprechend, danach korrekt gebildet

Aussprache

Betonung: grammạtisch
Lautschrift: [ɡraˈmatɪʃ]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgrammatisch
Komparativgrammatischer
Superlativam grammatischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-grammatischer-grammatische-grammatisches-grammatische
Genitiv-grammatischen-grammatischer-grammatischen-grammatischer
Dativ-grammatischem-grammatischer-grammatischem-grammatischen
Akkusativ-grammatischen-grammatische-grammatisches-grammatische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergrammatischediegrammatischedasgrammatischediegrammatischen
Genitivdesgrammatischendergrammatischendesgrammatischendergrammatischen
Dativdemgrammatischendergrammatischendemgrammatischendengrammatischen
Akkusativdengrammatischendiegrammatischedasgrammatischediegrammatischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingrammatischerkeinegrammatischekeingrammatischeskeinegrammatischen
Genitivkeinesgrammatischenkeinergrammatischenkeinesgrammatischenkeinergrammatischen
Dativkeinemgrammatischenkeinergrammatischenkeinemgrammatischenkeinengrammatischen
Akkusativkeinengrammatischenkeinegrammatischekeingrammatischeskeinegrammatischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Grammatik betreffend, zur Grammatik gehörend

    Beispiele

    • die grammatische Struktur einer Sprache
    • ein grammatischer Fehler
    • grammatisches Geschlecht (Genus)
    • grammatisch einwandfrei, richtig schreiben
  2. der Grammatik gemäß, den Regeln der Grammatik entsprechend, danach korrekt gebildet

    Beispiel

    die Äußerung ist nicht grammatisch

Blättern