glos­so-, Glos­so-, glot­to-, Glot­to-, vor Vokalen meist gloss-, Gloss-, glott-, Glott-

Wortart:
Präfix

Rechtschreibung

Worttrennung
glos|so-, Glos|so-, glot|to-, Glot|to-, gloss-, Gloss-, glott-, Glott-

Bedeutung

Wortbildungselement mit der Bedeutung „Zunge; Sprache, Wort“, z. B. Glossalgie, Glossografie, Glottis, glottogon

Herkunft

aus griechisch glõssa bzw. (attisch) glõtta „Zunge; Sprache“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?