ge­rei­melt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Jägersprache
Aussprache:
Betonung
gereimelt

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|rei|melt

Bedeutung

(vom Gamsbart) weiße Spitzen aufweisend

Herkunft

zu Reim = die obersten weißen Spitzen des Gamsbartes, mittelhochdeutsch rieme = Band, schmaler Streifen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?