ge­büh­ren­pflich­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉gebührenpflichtig

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|büh|ren|pflich|tig

Bedeutung

[für den Empfänger] mit der Pflicht zur Zahlung einer Gebühr verbunden

Beispiele
  • sie erhielt von dem Polizisten eine gebührenpflichtige Verwarnung
  • jemanden gebührenpflichtig verwarnen

Synonyme zu gebührenpflichtig

Antonyme zu gebührenpflichtig

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?