ex­er­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
exerzieren
Lautschrift
🔉[ɛksɛrˈtsiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
ex|er|zie|ren

Bedeutungen (2)

    1. militärische (Ausbildungs)übungen machen
      Beispiel
      • scharf exerzieren
    2. militärisch ausbilden
      Beispiel
      • Rekruten exerzieren
    1. wiederholt üben
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • die Berechnung von Kreisumfängen exerzieren
    2. anwenden, praktizieren
      Beispiel
      • diese Methode hat schon sein Vorgänger exerziert

Herkunft

lateinisch exercere = beschäftigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich exerziere ich exerziere
du exerzierst du exerzierest exerzier, exerziere!
er/sie/es exerziert er/sie/es exerziere
Plural wir exerzieren wir exerzieren
ihr exerziert ihr exerzieret exerziert!
sie exerzieren sie exerzieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich exerzierte ich exerzierte
du exerziertest du exerziertest
er/sie/es exerzierte er/sie/es exerzierte
Plural wir exerzierten wir exerzierten
ihr exerziertet ihr exerziertet
sie exerzierten sie exerzierten
Partizip I exerzierend
Partizip II exerziert
Infinitiv mit zu zu exerzieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?