dor­nig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
dor|nig

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit Dornen besetzt; Dornen aufweisend
    Beispiel
    • dornige Zweige, Sträucher
  2. schwierig, voller Schwierigkeiten
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • eine dornige Sache
    • der Weg zur Erkenntnis ist dornig

Synonyme zu dornig

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch dornec, althochdeutsch dornac

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivdornig
Komparativdorniger
Superlativam dornigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivdornigerdornigendornigemdornigen
FemininumArtikel
Adjektivdornigedornigerdornigerdornige
NeutrumArtikel
Adjektivdornigesdornigendornigemdorniges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivdornigedornigerdornigendornige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivdornigedornigendornigendornigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivdornigedornigendornigendornige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivdornigedornigendornigendornige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivdornigendornigendornigendornigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivdornigerdornigendornigendornigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivdornigedornigendornigendornige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivdornigesdornigendornigendorniges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivdornigendornigendornigendornigen

Aussprache

Info
Betonung
dornig
Lautschrift
[ˈdɔrnɪç]