dan­nen

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
dannen

Rechtschreibung

Worttrennung
dan|nen

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • von dannen (veraltet, gehoben: weg, fort: von dannen gehen, eilen; er schlich sich heimlich von dannen)

Herkunft

mittelhochdeutsch danne(n), althochdeutsch dan(n)an; vgl. dann

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?