da­hin­ei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
da|hin|ei|len
Beispiel
die Jahre sind dahingeeilt

Bedeutungen (2)

Info
  1. forteilen, vorübereilen
    Beispiel
    • er sah die Passanten auf der Straße dahineilen
  2. rasch vergehen, verfliegen
    Beispiel
    • unaufhaltsam eilt die Zeit dahin

Synonyme zu dahineilen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich eile dahinich eile dahin
du eilst dahindu eilest dahin eil dahin, eile dahin!
er/sie/es eilt dahiner/sie/es eile dahin
Pluralwir eilen dahinwir eilen dahin
ihr eilt dahinihr eilet dahin eilt dahin!
sie eilen dahinsie eilen dahin

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich eilte dahinich eilte dahin
du eiltest dahindu eiltest dahin
er/sie/es eilte dahiner/sie/es eilte dahin
Pluralwir eilten dahinwir eilten dahin
ihr eiltet dahinihr eiltet dahin
sie eilten dahinsie eilten dahin
Partizip I dahineilend
Partizip II dahingeeilt
Infinitiv mit zu dahinzueilen

Aussprache

Info
Betonung
dahineilen