bon­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bon|gen
Beispiel
ist gebongt (umgangssprachlich für ist abgemacht)

Bedeutung

Info

an der Registrierkasse den zu zahlenden Betrag für etwas auf einen Bon (2) tippen

Beispiel
  • ein Glas Bier bongen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • ist gebongt (es ist abgemacht, wird so erledigt, wie es besprochen worden ist)

Herkunft

Info

zu Bon

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bongeich bonge
du bongstdu bongest bong, bonge!
er/sie/es bongter/sie/es bonge
Pluralwir bongenwir bongen
ihr bongtihr bonget bongt!
sie bongensie bongen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bongteich bongte
du bongtestdu bongtest
er/sie/es bongteer/sie/es bongte
Pluralwir bongtenwir bongten
ihr bongtetihr bongtet
sie bongtensie bongten
Partizip I bongend
Partizip II gebongt
Infinitiv mit zu zu bongen

Aussprache

Info
Betonung
bongen
Lautschrift
🔉[ˈbɔŋən]

Blättern

Info