blei­ern

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
bleiern
Lautschrift
[ˈblaɪ̯ɐn]

Rechtschreibung

Worttrennung
blei|ern

Bedeutungen (2)

    1. aus Blei hergestellt
      Beispiel
      • bleierne Rohre
    2. Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • das bleierne Grau des Himmels
  1. schwer lastend
    Beispiele
    • eine bleierne Schwere, Müdigkeit
    • bleierner (tiefer, keine Erholung bringender) Schlaf

Herkunft

für älteres bleien, mittelhochdeutsch blījīn, althochdeutsch blīīn

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?