Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­schal­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|schal|len

Bedeutungsübersicht

  1. Schall (Geräusche, Töne, Worte) mithilfe eines Lautsprechers in große Räume, auf freie Plätze o. Ä. dringen lassen
  2. (Medizin, Technik) mit Ultraschall untersuchen, behandeln

Aussprache

Betonung: beschạllen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beschalleich beschalle 
 du beschallstdu beschallest beschall, beschalle!
 er/sie/es beschallter/sie/es beschalle 
Pluralwir beschallenwir beschallen 
 ihr beschalltihr beschallet
 sie beschallensie beschallen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beschallteich beschallte
 du beschalltestdu beschalltest
 er/sie/es beschallteer/sie/es beschallte
Pluralwir beschalltenwir beschallten
 ihr beschalltetihr beschalltet
 sie beschalltensie beschallten
Partizip I beschallend
Partizip II beschallt
Infinitiv mit zu zu beschallen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Schall (Geräusche, Töne, Worte) mithilfe eines Lautsprechers in große Räume, auf freie Plätze o. Ä. dringen lassen

    Beispiel

    den ganzen Stadtteil beschallen
  2. mit Ultraschall untersuchen, behandeln

    Gebrauch

    Medizin, Technik

Blättern