aus­ei­n­an­der­stie­ben

Wortart:
starkes und schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auseinanderstieben

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
aus|ei|nan|der|stie|ben
Alle Trennmöglichkeiten
aus|ei|n|an|der|stie|ben

Bedeutung

schnell [fluchtartig] auseinanderstreben, sich von einer Stelle wegbewegen

Beispiel
  • die Kinder, die Vögel sind auseinandergestoben

Grammatik

starkes, auch schwaches Verb; stob/(auch:) stiebte auseinander, ist auseinandergestoben/(auch:) auseinandergestiebt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?