an­glei­chen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
angleichen
Lautschrift
[ˈanɡlaɪ̯çn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
an|glei|chen

Bedeutung

jemandem, einer Sache gleichmachen, anpassen

Beispiele
  • die Löhne den Preisen/an die Preise angleichen
  • sie haben sich [einander] angeglichen

Synonyme zu angleichen

  • sich anpassen, sich aufeinander einstellen, mit dem Strom schwimmen, sich richten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?