Wupp­dich, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Wuppdich

Rechtschreibung

Worttrennung
Wupp|dich

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mit [einem] Wuppdich (umgangssprachlich: schnell und mit Schwung: mit einem Wuppdich war sie aus dem Bett)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?