Vi­o­la pom­po­sa, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Viola pomposa

Rechtschreibung

Worttrennung
Vi|o|la pom|po|sa

Bedeutung

große, fünfsaitige Bratsche, die auf dem Arm gehalten und zusätzlich mit einem Band befestigt wird

Herkunft

italienisch viola pomposa, eigentlich = prächtige Geige

Grammatik

die Viola pomposa; Genitiv: der Viola pomposa, Plural: die Viole pompose

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?