Un­rechts­staat, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Unrechtsstaat
Lautschrift
[ˈʊnrɛçtsʃtaːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|rechts|staat

Bedeutung

Staat, in dem sich die Machthaber willkürlich über das Recht hinwegsetzen, in dem die Bürger staatlichen Übergriffen schutzlos preisgegeben sind

Herkunft

abwertende Gegenbildung zu Rechtsstaat

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?