Tweed, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Textilindustrie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[tviːt]
englisch:
[twiːd]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tweed

Bedeutung

meist klein gemusterter oder melierter, aus grobem Garn gewebter Stoff

Herkunft

englisch tweed, nach dem schottischen Fluss Tweed, der durch das Gebiet, wo der Stoff hergestellt wird, fließt

Grammatik

der Tweed; Genitiv: des Tweeds, Plural: die Tweeds und Tweede

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?