Tu­ni­ka, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tunika

Rechtschreibung

Worttrennung
Tu|ni|ka

Bedeutungen (3)

  1. (im antiken Rom von Männern und Frauen getragenes) [ärmelloses] [Unter]gewand
  2. ärmelloses, vorne offenes Übergewand, das mit Gürtel über einem festlichen Kleid aus dem gleichen Stoff getragen wird
  3. über Rock oder Hose getragenes blusenartiges Kleidungsstück
    Gebrauch
    Mode

Herkunft

lateinisch tunica, aus dem Semitischen

Grammatik

die Tunika; Genitiv: der Tunika, Plural: die Tuniken

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen