Tsche­chei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tschechei

Besonderer Hinweis

Im Abschnitt „Bedeutung“ finden Sie einen besonderen Hinweis zum Gebrauch dieses Wortes.

Rechtschreibung

Worttrennung
Tsche|chei

Bedeutung

nicht amtliche Bezeichnung für die historischen Gebiete Böhmen und Mähren innerhalb der 1918 gegründeten Tschechoslowakei

💡

Besonderer Hinweis

Da die Bezeichnung Tschechei während des Nationalsozialimus diskriminierend verwendet wurde, haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Tschechischen Republik 1993 gegen diese Bezeichnung ausgesprochen. Die gewünschte Kurzform Tschechien hat sich seit dieser Zeit auch außerhalb des öffentlichen Sprachgebrauchs durchgesetzt.

Grammatik

die Tschechei; Genitiv: der Tschechei

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?