Tro­pho­neu­ro­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Trophoneurose

Rechtschreibung

Worttrennung
Tro|pho|neu|ro|se

Bedeutung

Erkrankung der Nerven, die mangelhafte Gewebsernährung und damit Schwunderscheinungen an Organen zur Folge hat

Grammatik

die Trophoneurose; Genitiv: der Trophoneurose, Plural: die Trophoneurosen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?