Troi­ka, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Troika
auch:
[ˈtroːika]

Rechtschreibung

Worttrennung
Troi|ka

Bedeutung

(russischer) Schlitten oder Wagen mit drei nebeneinandergespannten Pferden

Beispiele
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 an der Spitze des Staates stand eine Troika (drei gemeinsam regierende Politiker)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Troika aus EZB, IWF und EU-Kommission

Herkunft

russisch trojka, zu: troe = drei

Grammatik

die Troika; Genitiv: der Troika, Plural: die Troikas

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?