Tro­chä­us, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Verslehre
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trochäus

Rechtschreibung

Worttrennung
Tro|chä|us

Bedeutung

Versfuß aus einer langen (betonten) und einer kurzen (unbetonten) Silbe

Herkunft

lateinisch trochaeus < griechisch trochaĩos, eigentlich = schnell

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?