Tri­ci­ni­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Musik
Aussprache:
Betonung
Tricinium

Rechtschreibung

Worttrennung
Tri|ci|ni|um

Bedeutung

(im 16./17. Jahrhundert) dreistimmiger Satz für drei Instrumente oder für Singstimme mit Begleitung

Herkunft

spätlateinisch tricinium = Dreigesang, zu lateinisch tri- = drei und canere = singen

Grammatik

das Tricinium; Genitiv: des Triciniums, Plural: die Tricinia und Tricinien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?