Trak­tus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Traktus

Rechtschreibung

Worttrennung
Trak|tus

Bedeutung

[Buß]psalm, der in der Fastenzeit und beim Requiem an die Stelle des Hallelujas tritt

Herkunft

verkürzt aus lateinisch cantus tractus „gezogener Gesang“

Grammatik

der Traktus; Genitiv: des Traktus, Plural: die Traktus […tuːs]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?