To­nic, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Tonic

Rechtschreibung

Worttrennung
To|nic

Bedeutungen (2)

  1. mit Kohlensäure und Chinin versetzte, leicht bitter schmeckende Limonade [zum Verdünnen von hochprozentigen alkoholischen Getränken]
  2. Gesichtswasser, Haarwasser

Herkunft

englisch tonic (water), zu: tonic = stärkend, belebend < französisch tonique < griechisch tonikós, Tonikum

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?