Stein­pilz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Steinpilz
Lautschrift
[ˈʃtaɪ̯npɪlts]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stein|pilz

Bedeutung

großer Röhrenpilz mit fleischigem, halb kugeligem, dunkelbraunem Hut und knolligem, weißem bis bräunlichem Stiel

Synonyme zu Steinpilz

Herkunft

nach dem festen Fleisch oder dem einem Stein ähnlichen Aussehen der jungen Pilze

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?