Sin­gu­la­ri­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Singularität

Rechtschreibung

Worttrennung
Sin|gu|la|ri|tät

Bedeutungen (3)

  1. das Singulärsein
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • die Singularität des Vorgangs
  2. mehr oder weniger regelmäßig zu einer bestimmten Zeit des Jahres wiederkehrende, aber für diese Jahreszeit eigentlich nicht typische Wettererscheinung
    Gebrauch
    Meteorologie
  3. Stelle, an der sich eine Kurve oder Fläche anders verhält als bei ihrem normalen Verlauf
    Gebrauch
    Mathematik

Herkunft

lateinisch singularitas = das Einzelnsein, Alleinsein, zu: singularis, singulär

Grammatik

die Singularität; Genitiv: der Singularität, Plural: die Singularitäten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?