Si­li­kon, fachsprachlich Si­li­con, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Silikon
Silicon

Rechtschreibung

Worttrennung
Si|li|kon, Si|li|con

Bedeutung

aus Silizium, Sauerstoff und organischen Resten bestehender flüssiger, fester oder elastischer Stoff von hoher Wasser- und Wärmebeständigkeit, der besonders in der Technik und Textilindustrie Verwendung findet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?