Si­cher­heits­ri­si­ko, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Sicherheitsrisiko

Rechtschreibung

Worttrennung
Si|cher|heits|ri|si|ko

Bedeutungen (2)

  1. Gefahr für die Sicherheit
    Beispiel
    • er sorgte dafür, dass keinerlei Sicherheitsrisiko für die jungen Fahrer entstand
  2. Person, Sache, die die Sicherheit gefährdet
    Gebrauch
    Jargon
    Beispiel
    • weil sie ein Sicherheitsrisiko darstelle, wurde ihr die Einreise verweigert
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?