Se­xu­al­lock­stoff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sexuallockstoff

Rechtschreibung

Worttrennung
Se|xu|al|lock|stoff

Bedeutung

leicht flüchtiger Duftstoff, der, vom Angehörigen eines Geschlechts abgegeben, der Anlockung und sexuellen Erregung eines Partners dient

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?