Se­nar­mon­tit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Senarmontit
auch, österreichisch nur:
[…ˈtɪt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Se|nar|mon|tit

Bedeutung

farbloses, weißes oder graues, durchsichtiges bis durchscheinendes Mineral

Herkunft

nach dem französischen Mineralogen H. H. de Sénarmont (1808–1862)

Grammatik

der Senarmontit; Genitiv: des Senarmontits, Plural: die Senarmontite

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?