Sei­ten­wind, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Seitenwind
Lautschrift
[ˈzaɪ̯tn̩vɪnt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sei|ten|wind

Bedeutung

Wind, der von seitlicher Richtung kommt

Beispiel
  • wir hatten Seitenwind
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?