Schnell­ver­fah­ren, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schnellverfahren

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnell|ver|fah|ren

Bedeutungen (2)

  1. technisches Verfahren, bei dessen Anwendung ein Herstellungsprozess o. Ä. besonders schnell abläuft
    Gebrauch
    besonders Technik
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • im Schnellverfahren (umgangssprachlich: innerhalb [unangemessen] kurzer Zeit: etwas im Schnellverfahren erledigen)
  2. Strafverfahren ohne vorausgehende schriftliche Anklage; beschleunigtes Verfahren
    Gebrauch
    Rechtssprache
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?