Schäl­hengst, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Schälhengst

Rechtschreibung

Worttrennung
Schäl|hengst

Bedeutung

Zuchthengst, Beschäler (1)

Herkunft

verdeutlichende Zusammensetzung mit gleichbedeutend mittelhochdeutsch schel(e), althochdeutsch scelo, wahrscheinlich ursprünglich = (Auf)springer, vgl. mittelhochdeutsch schel(lec) = springend, zornig auffahrend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?