Saug­he­ber, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Saugheber

Rechtschreibung

Worttrennung
Saug|he|ber

Bedeutung

hufeisenförmig gebogenes Glasrohr, mit dem man Flüssigkeit ansaugt, die dann so lange in ein anderes Gefäß nachfließt, wie dort der Pegel der Flüssigkeit niedriger liegt als in dem ersten Gefäß

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?