Sä­ge­tang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sägetang

Rechtschreibung

Worttrennung
Sä|ge|tang

Bedeutung

(in der Nord- und Ostsee vorkommende) Braunalge mit einem gabelig verzweigten Thallus mit gezähntem Rand

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?