Rock­schoß, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Rock|schoß

Bedeutungen (2)

Info
  1. Beispiel
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mit wehenden, fliegenden Rockschößen (veraltet; sehr schnell, eilig, mit großen Schritten) eilte er durch den Gang
  2. Schößchen
    Gebrauch
    veraltet
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • sich jemandem an die Rockschöße hängen/sich an jemandes Rockschöße hängen (1. [von Kindern] sich ängstlich, schüchtern besonders an die Mutter anklammern. 2. sich, aus Mangel an Selbstständigkeit o. Ä., bei irgendwelchen Unternehmungen immer an andere anschließen, von anderen Hilfe brauchen.)
    • an jemandes Rockschoß/Rockschößen hängen (vgl. sich an jemandes Rockschöße hängen)

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Rockschoß die Rockschöße
Genitiv des Rockschoßes der Rockschöße
Dativ dem Rockschoß den Rockschößen
Akkusativ den Rockschoß die Rockschöße

Aussprache

Info
Betonung
Rockschoß