Rest­wert, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Restwert
Lautschrift
[ˈrɛstveːɐ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rest|wert

Bedeutung

nach der Abschreibung (1) der Anschaffungs- oder Herstellungskosten eines Gegenstandes o. Ä. verbleibender Buchwert

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?