Re­gen­wurm, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Regenwurm
Lautschrift
[ˈreːɡn̩vʊrm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|gen|wurm

Bedeutung

im Boden lebender Wurm (mit äußerlich deutlich erkennbarer Gliederung in Segmente), der bei Regen an die Oberfläche kommt

Herkunft

mittelhochdeutsch regenwurm, althochdeutsch reganwurm

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?