Quel­len­steu­er, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Steuerwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Quellensteuer

Rechtschreibung

Worttrennung
Quel|len|steu|er

Bedeutung

Steuer, die unmittelbar am Ort und zur Zeit des Entstehens einer steuerpflichtigen Einnahme erhoben wird

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?