Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pun­ze, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Fachsprache
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pun|ze

Bedeutungsübersicht

  1. Stempel, Stahlgriffel mit einer oder mehreren Spitzen zum Herstellen von Treib- und Ziselierarbeiten in Metall oder Leder, besonders auch für Kupferstiche
  2. eingestanzter Stempel, der den Feingehalt eines Edelmetalls anzeigt oder Auskunft über den Verfertiger o. Ä. gibt

Aussprache

Betonung: Pụnze

Herkunft

spätmittelhochdeutsch punze < italienisch punzone < lateinisch punctio, Punktion

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Punzedie Punzen
Genitivder Punzeder Punzen
Dativder Punzeden Punzen
Akkusativdie Punzedie Punzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Punze - Verschiedene Punzen
    Verschiedene Punzen - © Tinichan - Fotolia.com
    Stempel, Stahlgriffel mit einer oder mehreren Spitzen zum Herstellen von Treib- und Ziselierarbeiten in Metall oder Leder, besonders auch für Kupferstiche
  2. eingestanzter Stempel, der den Feingehalt eines Edelmetalls anzeigt oder Auskunft über den Verfertiger o. Ä. gibt

Blättern