Pro­g­nos­ti­kon, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Prognostikon

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Pro|gnos|ti|kon
Alle Trennmöglichkeiten
Pro|g|nos|ti|kon
Verwandte Form
Prognostikum

Bedeutung

Vorzeichen, Anzeichen, das etwas über den voraussichtlichen Verlauf einer zukünftigen Entwicklung (z. B. einer Krankheit) aussagt

Herkunft

griechisch prognōstikón

Grammatik

das Prognostikon; Genitiv: des Prognostikons, Plural: die Prognostiken und Prognostika

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?